Cantharidenpaste

Cantharidenpaste



Zusammensetzung:
50g enthalten: Canthariden pulverisiert 13,39g, Oleum Arachidis 5,83g, Terebinthina communis 12,55g, Cera flava 18,22g.

Rezeptur

Anwendung/Verzehrsempfehlung:
Cantharidensalbe und Cantharidenpaste sind nach dem Cantharidenpflaster die wichtigsten Arzneiformen mit Canthariden (=spanischen Fliegen). Die Anwendung gleicht der des Pflasters (s. Cantharidenpflaster Anwendung). Nach Auftragen der Salbe oder Paste sollte mit einer sterilen Kompresse das Hautareal großzügig abgedeckt werden. Auch hier gilt: Bei nicht fachgemäßer Nachbehandlung der entsehenden Blase oder Abwehrschwäche des Patienten können nach Anwendung gefährliche Infektionen auftreten!

Warnhinweis(e):
Zu Anwendungsgebieten befragen sie bitte ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

Hersteller:
Hofapotheke St. Afra am Dom
Hoher Weg 11
86152 Augsburg
0821/343482

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Link zum Versandhandels-Register