AFRA Blauveilchensaft

AFRA Blauveilchensaft

AFRA Blauveilchensaft
Wohl der bekannteste Augsburger Hustensaft, beliebt bei Jung und Alt.
Tiefrot liegt er in der Flasche.


Sein einprägsamer Name geht auf den Hauptbestandteil, das blaue Märzveilchen zurück. Weitere Bestandteile wie Anis, Fenchel und Thymian runden den Geschmack ab und sollen schleimlösend wie entkrampfend wirken.
Aus formellen Gründen ist es uns leider nicht mehr möglich diesen Saft wie früher bundesweit zu vertreiben. Wir stellen ihn aber aufgrund der hohen Nachfrage Woche für Woche frisch für Sie her.

Zusammensetzung:
100g Sirup enthalten in g: Ol Anisi 0,095, Ol. Foeniculi 0,066, Kalium carb. 0,2, Extr. Violae odorat. Fld. 1:1 0,48, Extr. Thymi fld. ( 1:2-2,5) 0,57, Polysorbat 80 0,75, Coccus cacti Urtinktur 3,0, Aqua purif. 3,4, Glycerol 3,63, Sirupus Althaeae ad 100.

Rezeptur

Anwendung/Verzehrsempfehlung:
Soweit nicht anders verordnet, alle 2 Stunden, bei starkem Husten stündlich, 1 Teelöffel unverdünnt einnehmen. Kinder ab 1 Jahr bis 5 Jahre nehmen die Hälfte.

Warnhinweis(e):
Enthält ca. 2,9 Vol % Alkohol; 1TL = 0,28BE; Enthält Rohrzucker und Parabene

Hersteller:
Hofapotheke St. Afra am Dom
Hoher Weg 11
86152 Augsburg
0821/343470

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Link zum Versandhandels-Register